Veröffentlichungen



Der Latein-Trainer
oder: So macht Latein Spaß!

Der Typi auf dem Einband heißt Aquiloculus (Adlerauge)
und hat den totalen Latein-Durchblick im Buch:
 
1 Kapitel Übersetzungstechik zum Knacken
langer Sätze, dazu die wichtigsten Themen für
jeden Lateinschüler: AcI, NcI, Participium coniunctum,
Ablativus absolutus, Gerundium und Gerundivum.
Das Ganze locker verpackt - wer trockene  Grammatik
oder noch trockenere Lateinlehrer sucht, liegt hier
völlig daneben!

Alle Themen komplett erklärt, dazu viele Übersetzungs-
aufgaben mit ausführlichem Lösungsteil - da wird der
Nachhilfelehrer echt überflüssig! Mit Vokabelteil.
220 Seiten,  broschiert.

ISBN 3 407 83105 6

  


Die Rhetorik CD-ROM

Referat, Vortrag und Vortragstechnik
-multimedial und interaktiv-

Multimedia CD-Rom, voraussichtliches Erscheinungsdatum:
Jahrswende 2001/2002 

Die CD vollzieht den gesamten Entstehungsprozess eines Vortrages nach:
Sie setzt ein beim Erhalt eines Themas, von dem der Sprecher schlimmstenfalls überhaupt keine Ahnung hat, begleitet ihn bei der Beschaffung von Informationen, beim Anfertigen von Inhaltsnotizen, bei der Umwandlung in ein Vortragskonzept, bei der Argumentation und durch die gesamte Veranstaltung bis zum Schlussapplaus.
Wie Vortragsnotizen angefertigt werden oder mit Zwischenfragen verfahren wird, welche Teile und in welcher Reihenfolge am Anfang dazugehören oder Körpersprache - egal: hier findet man alles. Dazu rund 50 Stilmittel der klassischen Rhetorik - wissen Sie, was ein Chiasmus ist? Oder ein Homoioteleuton? Haben Sie ein passendes Beispiel? Nicht? Na, dann mal schnell nachgucken! Hier!
Viele Aufgaben mit Lösungsvorschlägen und etliche Checklisten runden
die pralle interaktive Behandlung der 7 Hauptthemen ab:

Vom Chaos zum Plan
High Noon - Die unmittelbaren Vorbereitungen vor Veranstaltungsbeginn
Gesamtablauf der Veranstaltung
Sprache und Sprechen
Beziehung Sprecher-Publikum
Körpersprache
Klassische Stilmittel der antiken Rhetorik 

Für Schüler ab ca. 9./10. Klasse, Studenten und Berufstätige,
Beispiele und Übungsteil aus allen drei Bereichen

 

 


 Über michVorträge/SeminareLinks